CASTING Plant and Technology

CP+T ist eine branchenorientierte englischsprachige Fachzeitschrift für die gesamte Gießereitechnik mit weltweiter Verbreitung sowie Spezialausgaben in Chinesisch und Russisch.

Maschinenbau bietet Gießereien Wachstumspotential 

Aufgabe des Europäischen Gießereiverbands CAEF ist die Klärung wirtschaftlicher, technischer, rechtlicher und sozialer Fragen der Branche und der Einsatz für die Entwicklung der nationalen Gießerei-Industrien. Im Gespräch mit der CP+T sprachen Generalsekretär Max Schumacher und der Geschäftführer der Kommission Statistik, Heiko Lickfett, aber auch über die Zuständigkeit des CAEF, die gemeinsamen internationalen Interessen der europäischen Gießereien zu koordinieren.

News

Dr.-Ing. Christian Wilhelm (BDG) referierte im Rahmen der Tagung über aktuelle Trends in der Gießereitechnik. Foto: A. Bednareck
Dr.-Ing. Christian Wilhelm (BDG) referierte im Rahmen der Tagung über aktuelle Trends in der Gießereitechnik. Foto: A. Bednareck
03.03.2015

Gießtechnik im Motorenbau

Am 10. und 11. Februar 2015 fand in Magdeburg die 8. VDI-Fachtagung „Gießtechnik im Motorenbau“ statt. Mit knapp 400 Teilnehmern konnte diese exklusive Veranstaltung einen neuen Teilnehmerrekord vermelden. Mit einem umfassenden Themenspektrum innovativer Ansätze aus Bauteilauslegung, Gießtechnologien und -prozessen sowie Produkt- und Prozesssimulation wurde ein Ausblick auf aktuelle Werkstofftrends und -technologien gegeben, die den Verbrennungsmotor der Zukunft auszeichnen.

wfb 2015
Fertiggestellte Skulptur „Pegasus und Drache“. Foto: Kunstgießerei Strassacker
Fertiggestellte Skulptur „Pegasus und Drache“. Foto: Kunstgießerei Strassacker
02.03.2015

Weltweit größte Pferdeskulptur in Bronze

Die Kunstgießerei Strassacker hat die Visionen zahlreicher Architekten, Städteplaner und Künstler realisiert. Die Komplettabwicklung großer und komplexer Kunstprojekte gehört zu den Kernkompetenzen des Unternehmens aus Süßen. „Aber als vor rund drei Jahren die ersten Skizzen von Pegasus & Dragon zur Prüfung in Süßen eintrafen, haben selbst die erfahrensten Mitarbeiter erst einmal ungläubig geschaut“, erinnern sich Edith Strassacker und Günter Czasny. „Die Bronzeplastik Pegasus & Dragon war schon wegen ihrer einzigartigen Ausmaße eine der größten Herausforderungen unserer fast 100-jährigen Firmengeschichte“, berichten die verantwortliche Geschäftsführerin und der stellvertretende Geschäftsführer des Familienunternehmens mit 500 Mitarbeitern.