E-Paper

        als E-Paper zum kostenlosen Download

 

Service

 
 

Nächst erreichbare Ausgabe:

Heft 7+82015 mit SPECIAL GIFA-Nachberichte
 
Erscheinungstermin:       18. August 2015
Anzeigenschluss:            29.Juli 2015
Druckunterlagenschluss:  31. Juli 2015
 
Zusatzverbreitung:
EuroMold 2015, 22.-25. September, Düsseldorf
PsP 2015 - Produkte suchen Produkzenten -, 16. Oktober, Aalen
DEBURRING Expo 2015 - Fachmesse für Entgrat- und Poliertechnik, 13.-15. Oktober, Karlsruhe
 
 
Kontakt:
Katrin Küchler - Anzeigenleitung
GIESSEREI-ERFAHRUNGSAUSTAUSCH
Tel.: +49 211 69 936-145
  
Beate Wegehaupt
Assistenz Anzeigenleitung
Tel.: +49 211 69 936-146

 

Abo/Probeabo

Ihr Abo oder Probeabo bestellen Sie bitte bei
Frau Gabriele Wald
- Vertrieb/Aboabteilung
Telefon +49 211 69 936-260

GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Der GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH ist die deutschsprachige Fachzeitschrift des Gießereiwesens für das operative Management.

Steigende Anforderungen an das Leistungspotential und die Flexibilität innovativer Speisersysteme  

von Jörg Schäfer, Thomas Schäfer, Joachim Kramer und Jürgen-Michael Schäfer

Der vorliegende Beitrag umreißt das veränderte Anforderungsprofil, das an innovative Speisersysteme gestellt wird und beschreibt anhand der konsequenten Erweiterung des Baukastenprinzips des Punkt-Speisers einen konstruktiven Lösungsansatz für individuelle Speisersysteme. Bedingt durch einen wesentlich geringeren Aufwand in der Putzerei und den reduzierten Ausschussrisiken durch Sandfehler und Verschleifen, bieten die Punkt-Speiser der PX-ME N-Serie dem Gießer gute Möglichkeiten zur Realisierung von Kostenvorteilen.

News

Neue Verstelltraverse von Vetter Krantechnik für das Handling von Gießgewichten. Foto: Vetter Krantechnik
Neue Verstelltraverse von Vetter Krantechnik für das Handling von Gießgewichten. Foto: Vetter Krantechnik
26.06.2015

Spezialtraverse vereinfacht das Handling von Gießgewichten

Für das Handling von Gießgewichten hat das Unternehmen Vetter Krantechnik aus Siegen eine ganz spezielle Verstelltraverse entwickelt, die sich schon bei vielen Kunden bewährt hat. Gießgewichte werden beim Fertigungsprozess in einer Gießerei zum Beschweren von Gussformen benötigt. Im abgebildeten Einsatzfall bei dem Thüringer Unternehmen Meuselwitz Guss stehen die bis zu 10 m hohen Gussformen zum Abgießen in der Grube, etwa vier bis sechs m über Flur. Auf diese Gussformen werden dann Deckel als Verschluss positioniert.

 

Ergebnisdarstellung Dichtemodell Arena-flow. Foto: ASK Chemicals
Ergebnisdarstellung Dichtemodell Arena-flow. Foto: ASK Chemicals
25.06.2015

Bessere Messungen, schnellere Ergebnisse

ASK Chemicals aus Hilden, bekannt als einer der weltweit größten Anbieter von Gießerei-Chemikalien und -Hilfsmitteln, begleitet seit Jahren als Partner der Gießerei-Industrie Gießprozesse von der Konzeption bis zum Prototyp. Für die Simulation des Kernschießens setzen die Spezialisten des Hauses auf Arena-flow, die einzige Software ihrer Art, die mittels CPFD sowohl das Verhalten des Sandes und der Luft, als auch deren Interaktion simuliert. In der neuesten Generation läuft diese langjährig erfolgreiche Applikation plattformübergreifend und ist neben der Linux-Version ab sofort auch als Windows-Version erhältlich.