Clariant Bentonit

GIESSEREI-Verlag GmbH

E-Paper

        als E-Paper zum kostenlosen Download

 

Marktübersichten

Marktübersichten aus Heft 11+12/2014

Service

 
 

Nächst erreichbare Ausgabe:

Heft 3+4/2015
Erscheinungstermin:       21. April 2015
Anzeigenschluss:            25. März 2015
Druckunterlagenschluss: 27. März 2015
 
Zusatzverbreitung:
GIFA / NEWCAST / THERMPROCESS 2015, 16.-20. Juni, Düsseldorf
59. Österreichische Gießereitagung 2015, 23.-24. April 15, Leoben
Aalener Gießereikolloquium 2015
06.-07. Mai, Aalen
Moulding Expo 2015, 05.-08. Mai, Stuttgart
Rapid.Tech 2015, 14.-15. Mai, Erfurt
wfb 2015, 17.-18. Juni, Siegen
 
Kontakt:
Katrin Küchler - Anzeigenleitung
GIESSEREI-ERFAHRUNGSAUSTAUSCH
Tel.: +49 211 69 936-145
  
Beate Wegehaupt
Assistenz Anzeigenleitung
Tel.: +49 211 69 936-146

 

Abo/Probeabo

Ihr Abo oder Probeabo bestellen Sie bitte bei
Frau Gabriele Wald
- Vertrieb/Aboabteilung
Telefon +49 211 69 936-260

GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Der GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH ist die deutschsprachige Fachzeitschrift des Gießereiwesens für das operative Management.

Steigende Anforderungen an das Leistungspotential und die Flexibilität innovativer Speisersysteme  

von Jörg Schäfer, Thomas Schäfer, Joachim Kramer und Jürgen-Michael Schäfer

Der vorliegende Beitrag umreißt das veränderte Anforderungsprofil, das an innovative Speisersysteme gestellt wird und beschreibt anhand der konsequenten Erweiterung des Baukastenprinzips des Punkt-Speisers einen konstruktiven Lösungsansatz für individuelle Speisersysteme. Bedingt durch einen wesentlich geringeren Aufwand in der Putzerei und den reduzierten Ausschussrisiken durch Sandfehler und Verschleifen, bieten die Punkt-Speiser der PX-ME N-Serie dem Gießer gute Möglichkeiten zur Realisierung von Kostenvorteilen.

News

Frank Walter vor der semiautomatischen Kaltharz-Formanlage. Foto: Spezialguss Wetzlar
Frank Walter vor der semiautomatischen Kaltharz-Formanlage. Foto: Spezialguss Wetzlar
17.04.2015

1,5 Millionen Euro für semiautomatische Kaltharzformanlage

Die Spezialguss Wetzlar GmbH (SGW) hat ihre Fertigungskapazitäten erweitert und 1,5 Mio. Euro in eine semiautomatische Kaltharzformanlage investiert. Die Anlage dient der Effektivitäts- und Qualitätssteigerung bei der Fertigung von Zylinderköpfen. Damit reagiert die zur Dihag Holding GmbH, Essen, gehörende Gießerei auf den wachsenden Bedarf der Großmotorenbranche. Darüber hinaus bietet die SGW künftig auch die Herstellung von Getriebeteilen für die Windenergiebranche sowie weitere Motorenanbauteile an.

 

 

wfb 2015
Katja Lohmann-Hütte und Friedrich Lohmann-Voß erhalten von Alfred Römgens (BGHM) die Urkunde (v. l. n. r.) Foto: Lohmann
Katja Lohmann-Hütte und Friedrich Lohmann-Voß erhalten von Alfred Römgens (BGHM) die Urkunde (v. l. n. r.) Foto: Lohmann
16.04.2015

Mit Arbeitsschutz die Zukunft sichern

Ein ausgezeichneter Arbeitsschutz steigert die Attraktivität von Unternehmen als potenzielle Arbeitgeber und ist deswegen ein wichtiger Faktor im Wettbewerb um gut qualifizierte Nachwuchskräfte geworden. Auch aus diesem Grund strebte die Friedr. Lohmann GmbH aus Witten die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Sicher mit System“ der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) an.