Chem-Trend

ALUMINIUM 2014 bleibt auf Wachstumskurs

 
Die Weltmesse Aluminium rüstet sich für ihre 10. Auflage vom 7. bis 9. Oktober 2014 in Düsseldorf.
Knapp 700 internationale Aussteller haben sich sieben Monate vor Messestart zum weltweit größten
Branchentreffen angemeldet, mehr als 80 % der Ausstellungsfläche sind bereits belegt.
 
 

Service

 
 

Nächst erreichbare Ausgabe:

Heft 9+10/2014
Erscheinungstermin:       21. Oktober 2014
Anzeigenschluss:            30. September  2014
Druckunterlagenschluss: 02. Oktober 2014
 
Zusatzverbreitung:
EuroMold 2014, Frankfurt
CastTec 2014, Bielefeld
 
mit Marktübersichten zu den Themen
Modell- und Formenbau
Rapid Prototyping und Manufacturing
Mess- und Prüftechnik
 
Kontakt:
Katrin Küchler - Anzeigenleitung
GIESSEREI-ERFAHRUNGSAUSTAUSCH
Tel.: +49 211 69 936-145
  
Beate Wegehaupt
Assistenz Anzeigenleitung
Tel.: +49 211 69 936-146

 

Abo/Probeabo

Ihr Abo oder Probeabo bestellen Sie bitte bei
Frau Gabriele Wald
- Vertrieb/Aboabteilung
Telefon +49 211 69 936-260

GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Der GIESSEREI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH ist die deutschsprachige Fachzeitschrift des Gießereiwesens für das operative Management.

Steigende Anforderungen an das Leistungspotential und die Flexibilität innovativer Speisersysteme  

von Jörg Schäfer, Thomas Schäfer, Joachim Kramer und Jürgen-Michael Schäfer

Der vorliegende Beitrag umreißt das veränderte Anforderungsprofil, das an innovative Speisersysteme gestellt wird und beschreibt anhand der konsequenten Erweiterung des Baukastenprinzips des Punkt-Speisers einen konstruktiven Lösungsansatz für individuelle Speisersysteme. Bedingt durch einen wesentlich geringeren Aufwand in der Putzerei und den reduzierten Ausschussrisiken durch Sandfehler und Verschleifen, bieten die Punkt-Speiser der PX-ME N-Serie dem Gießer gute Möglichkeiten zur Realisierung von Kostenvorteilen.

News

A. Feller, A. Karl, F. Knippscheer, M. Schuierer und T. Ebeling (v. l. n. r.) beim ersten Spatenstich. Foto: Hubert Heinzl
A. Feller, A. Karl, F. Knippscheer, M. Schuierer und T. Ebeling (v. l. n. r.) beim ersten Spatenstich. Foto: Hubert Heinzl
01.10.2014

Eisengießerei erweitert Produktion und stellt ein

In der krisengeschüttelten Eisen- und Stahlbranche stellt Fronberg Guss eine positive Ausnahme dar. Dank einem neuen Auftrag für Großmotoren und der insgesamt guten Auslastung investiert das Traditionsunternehmen auf dem Firmengelände rund 1,5 Mio. Euro in eine 700 m2 große Trocknungshalle. Zusammen mit dem Neubau werden 20 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Anfang September war Spatenstich. Hintergrund des Investments ist laut Geschäftsführer Florian Knippscheer, dass die Gienanth-Tochter Fronberg Guss ihr Auftragsvolumen merklich erhöht hat. Neue Kunden „im nordamerikanischen und skandinavischen Raum“ hätten Großmotoren von 7-12 t Gewicht vor allem für den Schiffs- oder Lokomotivenbau geordert.

ALUMINIUM 2014
In Zusammenarbeit mit promeos hat Balzer & Co einen neuen Aluminiumschmelzofen entwickelt. Grafik: Balzer
In Zusammenarbeit mit promeos hat Balzer & Co einen neuen Aluminiumschmelzofen entwickelt. Grafik: Balzer
30.09.2014

Energieeffizienter Aluminiumschmelzofen

Als Quantensprung in der Energieeffizienz hat Joachim Balzer, der Geschäftsführer des gleichnamigen Ofenbauers aus Bad Schönborn, die neue Aluminiumschmelzanlage seines Hauses bei der ersten Erprobung gegenüber der Fachpresse, den Mitarbeitern und dem Kunden bezeichnet. Durch den Einsatz der flammenfreien promeos-Brennertechnologie wird etwa 20 % Gas weniger verbraucht. Mit dieser Neuentwicklung wird in enger Zusammenarbeit mit der promeos GmbH, Nürnberg, ein neuer Standard bei Tiegelkippöfen in der Gießereiwelt geschaffen.

MFN Workshops

MFN bietet weltweit Workshops über Kugelstrahlen und verwandte Themen in verschiedenen Sprachen an.

Folgende Workshops finden in den nächsten Monaten in Deutschland statt: 

Kugelstrahl-Workshop (L1-L3)
14.-16. Oktober 2014
Altena, NRW
NEU:  optionales praktisches Kugelstrahltraining
 
Flap Peening Workshop
17. Oktober 2014 
Altena, NRW
 
Messung von Eigenspannungen
10. September, 2014
Bochum, NRW
 
Die MFN ist ein Ausbildungspartner der Nadcap und alle Kurse sind von der FAA anerkannt (außer Eigenspannungskurse). 
Mehr Information finden Sie unter www.mfn.li/workshops oder bei info@mfn.li. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 
 
MFN Redaktion 
Metal Finishing News (MFN) 
Frohbergstrasse 38, 8620 Wetzikon, Switzerland 
Tel. +41.44.831 2644, Fax 831 2645 
E-mail: info@mfn.li, www.mfn.li