International Foundry Research

The leading journal of the scientist’s community researching foundry technologies!

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

News

Luftbild des Trimet Standortes in Essen. Foto: Trimet
Luftbild des Trimet Standortes in Essen. Foto: Trimet
21.08.2014

20-jähriges Jubiläum am Standort Essen

Am 20. Mai 1994 wurde aus der Alusuisse-Tochter LMG die Aluminium Essen GmbH. Damit kam die Essener Aluminiumhütte mit angeschlossener Gießerei unter das Dach der Trimet Aluminium SE. Das 20. Jubiläum hat das Unternehmen jetzt am Standort Essen gefeiert. Der bewegende und für die Trimet wichtige Moment markierte einen entscheidenden Schritt in der Unternehmensgeschichte: den Einstieg in die Produktion von Primäraluminium. Der Kauf durch die Trimet bewahrte die Aluminiumhütte vor einer endgültigen Schließung und sicherte die damals 380 Arbeitsplätze im Essener Norden.

Auftaktveranstaltung zur Eröffnung der neuen Produktion von Druckgießmaschinen im chinesischen Wuxi. Foto: Bühler
Auftaktveranstaltung zur Eröffnung der neuen Produktion von Druckgießmaschinen im chinesischen Wuxi. Foto: Bühler
21.08.2014

Druckgießmaschinenwerk in China eröffnet

Die Stadt Wuxi liegt nur knapp eine halbe Stunde von Shanghai entfernt – jedenfalls mit dem Hochgeschwindigkeitszug. Mit dem Regionalzug beträgt die Reisezeit fast zwei Stunden. Dass es den „Bullet Train“ gibt, ist eines der zahlreichen Anzeichen für Chinas technologischen und wirtschaftlichen Erfolg. Chinas Wachstum und technologischer Anspruch sind auch der Grund, weshalb Bühler, Uzwil, Schweiz, die neue Fabrik in Wuxi eröffnete: Produzenten der Druckgießindustrie in China brauchen immer mehr Maschinen.