Chem-Trend

CASTING Plant and Technology

CP+T ist eine branchenorientierte englischsprachige Fachzeitschrift für die gesamte Gießereitechnik mit weltweiter Verbreitung sowie Spezialausgaben in Chinesisch und Russisch.

Regenerieren von Kernsand mit dem GrainWasher 

Der GrainWasher von Küttner ist eine flexible, pneumatische Reinigungsanlage, die verschiedene Sandmischungen mit Luft in verschiedenen Temperaturen reinigt. Sie wird bei Sand eingesetzt, der schwer zu regenerieren ist. Der GrainWasher erhebt den Anspruch, Sand der höchsten Qualität hervorzubringen und neuen Sand für die Kernherstellung im Coldbox-, Beta-Set, Maskenform- und SO2-verfahren substituieren zu können.

News

Werkzeugsystem zum Schleifen von HM-bestückten Kreissägeblättern. Foto: Saint-Gobain
Werkzeugsystem zum Schleifen von HM-bestückten Kreissägeblättern. Foto: Saint-Gobain
16.09.2014

Umfassende Produktpalette für Schleifherausforderungen von morgen

Mit neuen Schleifwerkzeugen für optimierte Verfahren und zukunftsweisenden Technologien unterstützt der Schleifwerkzeughersteller Saint-Gobain Abrasives aus Wesseling die industrielle Produktion. So stehen wirtschaftliche Werkzeuge bzw. Werkzeugsysteme für das Schleifen und Abrichten in der Serienproduktion sowie bei Nachschärfoperationen im Fokus neuer und bewährter Produktentwicklungen. Norton läutet beispielsweise nach eigenen Angaben mit dem Quantum-Korn in Vitrium3-Bindung eine neue Ära beim Hochleistungs-Präzisionsschleifen ein.

 

ALUMINIUM 2014
Der handliche FEIN HF-Compact-Winkelschleifer HFW 9-125. Foto: Fein
Der handliche FEIN HF-Compact-Winkelschleifer HFW 9-125. Foto: Fein
15.09.2014

Schleifen auf höchster Frequenz

FEIN aus Schwäbisch Gmünd-Bargau stellt einen neuen kompakten Hochfrequenz-Winkelschleifer für leichte Schleif- und Entgratarbeiten im industriellen Dauereinsatz vor. Der leistungsstarke und handliche Winkelschleifer HFW 9-125 kann in einem Hochfrequenz-Netzwerk oder mit mobilen HF-Einzelplatzumformern betrieben werden. Für den Einsatz auf der Baustelle oder in kleinen Betrieben wurden 2009 die mobilen HF-Einzelplatzumformer eingeführt, die lediglich einen 230-Volt-Stromanschluss benötigen. Heute bietet FEIN als einer der wenigen Hersteller von HF-Elektrowerkzeugen ein umfassendes Programm aus Winkel- und Geradschleifern für den industriellen Dauereinsatz an.