CASTING Plant and Technology

CP+T ist eine branchenorientierte englischsprachige Fachzeitschrift für die gesamte Gießereitechnik mit weltweiter Verbreitung sowie Spezialausgaben in Chinesisch und Russisch.

Regenerieren von Kernsand mit dem GrainWasher 

Der GrainWasher von Küttner ist eine flexible, pneumatische Reinigungsanlage, die verschiedene Sandmischungen mit Luft in verschiedenen Temperaturen reinigt. Sie wird bei Sand eingesetzt, der schwer zu regenerieren ist. Der GrainWasher erhebt den Anspruch, Sand der höchsten Qualität hervorzubringen und neuen Sand für die Kernherstellung im Coldbox-, Beta-Set, Maskenform- und SO2-verfahren substituieren zu können.

News

Nahaufnahme der phenolharzgebundenen Sandform. Foto: Voxeljet
Nahaufnahme der phenolharzgebundenen Sandform. Foto: Voxeljet
30.01.2015

Phenolharzbinder eröffnet neue Möglichkeiten

Seit geraumer Zeit beschäftigt man sich in den Forschungslabors von voxeljet in Friedberg intensiv mit Phenolharzbindern. Das neue Bindemittel weist für eine Vielzahl von 3-D-Druckapplikationen entscheidende Vorteile auf, wie Prozessentwickler Dr. Florian Mögele weiß: „Mit diesem Binder erreichen wir eine unglaubliche Auflösung und Präzision im 3-D-Druck. Gleichzeitig erzielen wir signifikante Verbesserungen in puncto Festigkeit und Sandrecycling. Und: Phenolharzbinder eignen sich perfekt für die Verarbeitung von keramischen und weiteren Materialien.“

Mould Expo 2015
Grunewald nutzt ein Konzept, das entstandene Heiz- und Prozesswärme effektiv nutzt. Foto: Grunewald
Grunewald nutzt ein Konzept, das entstandene Heiz- und Prozesswärme effektiv nutzt. Foto: Grunewald
29.01.2015

Sandguss in neuem Gewand

Die Gießerei ist neben dem Werkzeug- und Vorrichtungsbau ein bedeutender Geschäftsbereich von Grunewald aus Bocholt. Einen Namen hat sich Grunewald als einer der weltweit führenden Hersteller von dünnwandigen Aluminium-Gussteilen für den Automobilbau gemacht. Hoher Kostendruck, kurze Lieferzeiten bei gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen bedeuten wachsende Anforderungen an Gießereien im globalen Wettbewerb. Dem hat die Grunewald-Gruppe pünktlich zum 50-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr Rechnung getragen.