Chem-Trend

CASTING Plant and Technology

CP+T ist eine branchenorientierte englischsprachige Fachzeitschrift für die gesamte Gießereitechnik mit weltweiter Verbreitung sowie Spezialausgaben in Chinesisch und Russisch.

Regenerieren von Kernsand mit dem GrainWasher 

Der GrainWasher von Küttner ist eine flexible, pneumatische Reinigungsanlage, die verschiedene Sandmischungen mit Luft in verschiedenen Temperaturen reinigt. Sie wird bei Sand eingesetzt, der schwer zu regenerieren ist. Der GrainWasher erhebt den Anspruch, Sand der höchsten Qualität hervorzubringen und neuen Sand für die Kernherstellung im Coldbox-, Beta-Set, Maskenform- und SO2-verfahren substituieren zu können.

News

Kemper-Familientag: Enthüllung des von der Belegschaft 2014 gespendeten Denkmals. Foto: Kemper
Kemper-Familientag: Enthüllung des von der Belegschaft 2014 gespendeten Denkmals. Foto: Kemper
23.10.2014

Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum

150 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung: Grund genug für das Olper Unternehmen Kemper, sich mit einem Festwochenende vor allem bei den Mitarbeitern zu bedanken. Den Auftakt zu den Feierlichkeiten des 150-jährigen Firmenjubiläums bildete der Festakt am Freitag, den 19. September in der Stadthalle Olpe. Der Geschäftsführende Gesellschafter Rupprecht Kemper und Seniorchef Herbert Kemper eröffneten die Veranstaltung mit der Begrüßung der Gäste aus Wirtschaft und Politik. Bürgermeister Horst Müller, der Vorsitzende des Beirates der Gebr. Kemper GmbH + Co. KG Felix G. Hensel sowie Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI) richteten ihrerseits Grußworte an das Unternehmen und würdigten den unternehmerischen Mut und den daraus resultierenden „Erfolg durch Veränderung“ in ihren Ansprachen.

AVL LIST
Glockengießer der Gießerei Petit & Gebr. Edelbrock aus Gescher/Westfalen in den 1920er-Jahren.
Glockengießer der Gießerei Petit & Gebr. Edelbrock aus Gescher/Westfalen in den 1920er-Jahren.
22.10.2014

„Heavy Metal“ zum Glockenhandwerk

Ganz traditionell läutet die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund in diesem Jahr die Weihnachtszeit ein. Am Sonntag dem 30. November, dem ersten Advent, eröffnet die Ausstellung „Heavy Metal“, bei der es nicht nur um schweres Metall und harte Jungs, sondern auch um Handwerk und Beruf rund um die Glocke geht. Wie diese Gewerke Tradition und moderne Arbeitswelt verbinden, und wie die Zukunft des Geläuts aussieht, zeigt die DASA bis zum 15. März 2015 anhand von Originalen, Fotos, Filmen und Mitmachstationen für die ganze Familie.